SPD Gera

Zeit für Gerechtigkeit. Zeit für Martin Schulz

Gemeinsam mit unserer Kandidatin für den Bundestag – Elisabeth Kaiser – will Martin Schulz unser Land gerechter machen und das mutlose "Weiter so" beenden. Machen Sie mit!

Zeit für Gerechtigkeit. Zeit für Martin Schulz

 
 

20.05.2017 in Bildung & Kultur

Dramatische Situation an Schulen – SPD Gera fordert Sofortmaßnahmen

 
Melanie Siebelist, Vorsitzende der SPD Gera

Lehrermangel sorgt für dramatische Zustände an Geraer Schulen

SPD will Besondere Leistungsfeststellung (BLF) abschaffen und fordert 30 neue Lehrer in Gera

Die SPD in Gera hat sich intensiv mit der dramatischen Situation an den Schulen der Stadt beschäftigt und beim zuständigen Ministerium nachgefragt, was dagegen getan wird. Die Antwort des Ministeriums reicht den Gerschen Sozialdemokraten nicht aus, weshalb sie Forderungen zur Verbesserung aufstellen.

„Wir erwarten eine sofortige Entlastung der Lehrerschaft durch die Einstellung von mindestens 30 Lehrern“, sagt die Geraer SPD-Vorsitzende Melanie Siebelist. „30 Stellen sind das Mindestmaß, um die Lage schnell zu entspannen. Wir plädieren außerdem dafür, die Besondere Leistungsfeststellung (BLF) umgehend abzuschaffen.

 

18.05.2017 in Stadtrat von SPD-Fraktion Gera

SPD-Fraktion begrüßt die Initiative des Liebschwitzer Ortsteilrates

 

„Die Idee der Liebschwitzer, in der Erstaufnahmestelle ein kulturelles Zentrum entstehen zu lassen, finden wir großartig“, erklärt SPD-Fraktionsmitglied Melanie Siebelist. Der Mietvertrag mit dem Land laufe in jedem Fall und in die Gebäude sei schon investiert worden.

„Die Mehrheit der Liebschwitzer wollten dem Freistaat und gleichzeitig 150 Flüchtlingen helfen, als sie der Einrichtung des Flüchtlingsheimes zustimmten“, sagt Siebelist. Dies sei damals leider vor dem Hintergrund von Ängsten und Anfeindungen untergegangen. Im Moment würden die Gebäude in Liebschwitz nicht mehr für Flüchtlinge benötigt.

„Wir reden immer darüber, die Ortsteile in ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen. Hier ist eine Gelegenheit für die Stadtratsmitglieder zu zeigen, dass Liebschwitz ihnen als Ortsteil am Herzen liegt!“, lobt Siebelist die Initiative.

 

18.05.2017 in Bildung & Kultur von Heike Taubert

Wir halten Wort - Beitragsfreies Kita-Jahr kommt zum 1.1.2018

 
Heike Taubert (Bild: Delf Zeh)

„Wir halten Wort: Das beitragsfreie Kita-Jahr kommt zum 1.1.2018. Damit wird ein zentrales Wahlversprechen der SPD umgesetzt“, erklärt Heike Taubert zum am 16.5.2017 vorgelegten Regierungsentwurf eines neuen Kita-Gesetzes.

 

16.05.2017 in Landtag

Ein Tag wie im Urlaub: Unterwegs in Gera mit Holger Poppenhäger

 
Elisabeth Kaiser

"Für mich ist das heute wir ein Tag Urlaub", sagte der Thüringer Innenminister Dr. Holger Poppenhäger, als er privat mit seiner Tochter und seinem Erfurter Ortsverein am 13. Mai den Partnerortsverein der SPD in Gera besuchte. Elisabeth Kaiser, SPD-Kandidatin für den Bundestag, freute sich, den Innenminister wieder einmal in ihrer Heimatstadt – diesmal ganz privat – begrüßen zu dürfen.

Zu den besonderen Highlights des Tages gehörte der Besuch im Geraer Tierpark. Zusammen mit dem Innenminister besichtigten Kaiser und die Mitglieder der beiden Ortsvereine den neuen Ausbildungsraum des Geraer Wald-Eisenbahn-Verein e. V., der dort die jungen Bahnerinnen und Bahner ausbildet.

 

16.05.2017 in Soziales von SPD Thüringen

Wir halten Wort: Beitragsfreies Kita-Jahr kommt zum 1.1.2018

 

„Wir halten Wort: Das beitragsfreie Kita-Jahr kommt zum 1.1.2018. Damit wird ein zentrales Wahlversprechen der SPD umgesetzt“, erklärt Birgit Pelke, familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, zum heute vorgelegten Regierungsentwurf eines neuen Kita-Gesetzes.

 

15.05.2017 in Allgemein von Heike Taubert

Praxistag im Kindergarten – Heike Taubert trifft auf neugierige Kinderfragen

 
Zu Besuch in der KiTa Regenbogenland muss Heike Taubert viele neugierige Fragen beantworten.

Es ist Montag, der 15. Mai um 7:30 Uhr im Evangelischen Kindergarten „Regenbogenland“ in Ronneburg. Nach und nach werden die Kinder in die Einrichtung gebracht und stutzen erst einmal beim Eintreten in ihren Gruppenraum. Verstohlen fragen sie ihre Erzieherin Eva Kuhn, wer denn heute zu Besuch sei. Einige sind forsch, gehen zu der fremden Person und fragen gerade heraus: „Wer bist du denn?“ Heike Taubert lacht und berichtet geduldig.

 

15.05.2017 in Stadtrat von SPD-Fraktion Gera

Fraktion beantragt Aktuelle Stunde: Mit der Ostschule muss es nun endlich losgehen!

 

Vor mehr als einem Jahr endete die Frist zur Abgabe von Planungsangeboten zur Sanierung der Ostschule. Seitdem grübelt die Stadtverwaltung, ob und welchem Bewerber der Zuschlag erteilt werden soll.

Im Bauausschuss am vergangenen Montag erfuhr Heiner Fritzsche (SPD-Fraktion) auf Nachfrage, dass es darüber unterschiedliche Auffassungen in der Stadtverwaltung gäbe. Die Entscheidung solle nun die Spitze der Stadtverwaltung treffen.

„Meine Geduld geht zu Ende. Das hören wir doch schon seit Monaten. Dabei geht es noch nicht einmal um die Bauausschreibung, sondern erst um die Planung“, ist Fritzsche entsetzt. Am Geld liegt es diesmal nicht, das hat der Stadtrat lange zur Verfügung gestellt.

 

12.05.2017 in Freiheit & Sicherheit von SPD Thüringen

Bundesrat macht Weg frei für mehr Sicherheit. Thüringen enthält sich bei BKA-Gesetz

 

Eine Novellierung des BKA-Gesetzes, der Schutz von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften vor Übergriffen standen auf der Tagesordnung des Bundesrats.

 

09.05.2017 in Bildung & Kultur

SPD-Bundestagskandidatin Kaiser würdigt Seniorpartner in School

 
Elisabeth Kaiser

Landesverband Thüringen feiert fünfjähriges Bestehen

„Mit Ihrer ehrenamtlichen Arbeit als Mediatoren an 12 Schulen in Gera und einer in Zeulenroda-Triebes finden Sie nicht nur eine persönlich erfüllende Aufgabe nach der Berufstätigkeit, sondern sorgen auch für ein gutes gesellschaftliches Miteinander der Generationen.“

So dankte SPD-Bundestagskandidatin Elisabeth Kaiser (Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land) am Montag dem Vorsitzenden des Landesverbandes Thüringen von Seniorpartner in School e.V. Bernd Himmerlich im persönlichen Gespräch.

 

04.05.2017 in Bildung & Kultur von Heike Taubert

Lessing-Regelschule Greiz: Historisches Wissen einmal anders vermittelt

 
Heike Taubert nimmt an einer Station des Projekttages an der Lessingschule in Greiz teil.

Schüler der Lessing-Regelschule sind sich einig: Lernen am authentischen historischen Ort war etwas völlig anderes. Die Schüler der derzeitigen Klassenstufe 9 der Staatlichen Regelschule „Gotthold Ephraim Lessing“ Greiz haben in Klasse 7 in Zusammenarbeit mit der Streetworkerin Steffi Drese ein schuljahresübergreifendes Projekt „Demokratie im Wandel – Grenzerfahrungen“ begonnen, das Geschichte an authentischen Orten erlebbar machen will. Berlin und Weimar/ Buchenwald waren dabei erste Stationen.

 

02.05.2017 in Freiheit & Sicherheit von SPD Thüringen

„Polizistinnen und Polizisten verteidigen unsere freiheitliche Gesellschaft“

 

Thüringer Polizistinnen und Polizisten haben am 1. Mai in Apolda eine unangemeldete Demonstration von Rechtsextremisten aufgelöst. Laut der Polizei seien die Rechtsextremisten ohne Vorwarnung mit Wurfgeschossen und Knallkörpern auf die Polizisten losgegangen.

 

02.05.2017 in Arbeit & Wirtschaft

Kaiser demonstriert gegen Nazis und fordert Schulterschluss mit Gewerkschaften

 
Elisabeth Kaiser

In den Geraer Demonstrationszug des Protestbündnisses „Herz statt Hetze“  gegen den Aufmarsch der Neonazis von der Partei „III. Weg“ reihte sich am Morgen des 1. Mai SPD -Bundestagskandidatin Elisabeth Kaiser ein:

„Ich will, dass meine Heimatstadt Gera künftig Nazi-frei bleibt, deshalb marschiere ich heute mit meiner Familie und Genossen meiner Partei sowie vielen demokratisch gesinnten Bürgerinnen und Bürgern hier mit. Ich freue mich sehr, dass sich so viele diesem Zug angeschlossen haben. Für soziale Gerechtigkeit, die Gleichwertigkeit aller Menschen und eine weltoffene Gesellschaft und gegen neue Nazis sollten wir viel öfter so eine Geschlossenheit öffentlich zeigen.“

 

01.05.2017 in Allgemein von SPD Thüringen

Bausewein tief erschüttert über Tod von Hans-Jürgen Döring

 

Mit Fassungslosigkeit und tiefer Trauer reagiert der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein auf den völlig unerwarteten Tod des langjährigen Landtagsabgeordneten Hans-Jürgen Döring

 

28.04.2017 in Soziales von SPD Thüringen

Großes Plus für Kitas

 

Der Deutsche Bundestag hat ein weiteres Gesetz zum Ausbau der Kindertagesbetreuung beschlossen. Damit fördert der Bund in Zukunft auch den Betreuungsausbau von Plätzen für Kinder zwischen drei und sechs Jahren. Die SPD setzt damit ein weiteres ihrer zentralen Vorhaben um.

 

25.04.2017 in Arbeit & Wirtschaft

SPD Gera und Bundestagskandidatin aktiv zum 1. Mai

 
Elisabeth Kaiser

Der SPD-Kreisverband Gera wird den 1. Mai in Gera auf dem Museumsplatz aktiv mitgestalten. So werden die Geraer Genossinnen und Genossen ab 10.00 Uhr am SPD-Stand auf die Fragen der Bürgerinnen und Bürger der Stadt eingehen und die Ziele ihrer Partei erläutern.

Wolfgang Lemb (SPD), geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, wird ab 10.30 Uhr als Hauptredner die Ansprachen eröffnen.

 

24.04.2017 in Stadtrat von SPD-Fraktion Gera

SPD-Fraktion kritisiert fehlende Information zu rechten Aufzügen

 

"Erst aus der Zeitung vom 24.04.2017 konnten wir als SPD-Faktion erfahren, dass am Samstag, den 22.04.2017 der III. Weg – eine Ansammlung von auch gewaltbereiten Neonazis – in Gera zwei Stände und einen Zug durch die Innenstadt angemeldet und durchgeführt hatte", ärgert sich Fraktionsvorsitzende Monika Hofmann.

Bisher war es immer üblich, dass die demokratischen Kräfte unserer Stadt vor solchen Aufmärschen, schon bei Anmeldung informiert wurden. Zwar blieb es nur bei einer kleinen Ansammlung der Rechtsextremen, aber gerade der III. Weg hat in Plauen und Saalfeld schon sein Gewaltpotential gezeigt.

 

20.04.2017 in Gesundheit von SPD Thüringen

Lemme: „Patienten und Pflegekräfte können aufatmen: Verbindliche Mindestpersonalstandards kommen!“

 

Noch in dieser Legislaturperiode werden die gesetzlichen Voraussetzungen für eine dauerhaft bessere Ausstattung von Krankenhäusern mit Pflegepersonal schaffen. Der Bundestagsabgeordnete Steffen-Claudio-Lemme begrüßt diese Entwicklung und stellt konkrete Forderungen für eine sinnvolle Umsetzung

 

19.04.2017 in Stadtrat

Gera bleibt kreisfrei: Dr. Hahn muss große Chance nutzen!

 
Elisabeth Kaiser

Nach Plänen der Landesregierung sollen im Zuge der Gebiets- und Verwaltungsreform die beiden Städte Gera und Weimar ihren Status der Kreisfreiheit auch zukünftig behalten. Darüber informierte heute der Thüringer Minister für Inneres und Kommunales Dr. Holger Poppenhäger die Öffentlichkeit.

„Damit geht er auf das Engagement der Bürgerinnen und Bürger der beiden Städte in der Mitte und im Osten Thüringens ein“, zeigt sich Elisabeth Kaiser als stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende und SPD-Kandidatin für den Bundestag erfreut.

 

10.04.2017 in Parteileben von SPD Thüringen

Neuer Landesvorstand der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristen gewählt

 
Der neue Vorstand der ASJ. 3.v.l.: Hans-Joachim Sellnick

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 3. April hat die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Thüringens einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Dr. Hans-Joachim Sellnick, als Stellvertreter wurden Markus Bechtelsheimer, Dr. Carl-Christian Dressel, Monika Hofmann und Dorothea Marx gewählt. 

 

Mitreden!

SPD Kreisverband Gera
Humboldtstraße 2 (Ecke Sorge), 2. Etage
07545 Gera

Telefon (Di bis Do): 0365 882 0040
Telefon (Fr bis Mo): 0365 8350 3315
Fax: 0365 882 0042

E-Mail: kontakt(at)spd-gera.de
SPD Gera bei Facebook

 

Jetzt in die SPD!

Jetzt Mitglied werden in der SPD, online oder per Formular — für ein starkes Gera, für Martin Schulz, und für mehr Gerechtigkeit in unserem Land

Zeit für Gerechtigkeit. Dafür trete ich ein. Jetzt in die SPD