SPD Gera

Videokonferenzen statt langer Dienstreisen zu kurzen Bund-Länder-Sitzungen

Allgemein


Videokonferenz statt Dienstreise zu kurzen Sitzungen schlägt Heike Taubert als Beitrag zum Klimaschutz vor.

Die Thüringer Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Heike Taubert (SPD) möchte für kurze Bund-Länder-Besprechungen im Finanzbereich verstärkt auf Videokonferenzen setzen, statt weiter an langen Dienstreisen festzuhalten. „Für absehbar kurze, eintägige Sitzungen in Berlin ist der Aufwand für eine ganztägige Dienstreise weder wirtschaftlich noch klimafreundlich“, sagte Heike Taubert.

Vor dem Hintergrund einer sparsamen Haushaltsführung schlägt die Thüringer Finanzministerin deshalb vor, schon bei der Festlegung der Tagesordnung die Durchführbarkeit einer Videokonferenz zu prüfen. „Im Zuge der aktuellen Klimadiskussionen müssen wir alles auf den Prüfstand stellen. Einige Kolleginnen oder Kollegen fliegen regelmäßig zu Arbeitsgruppensitzungen, die oft nur wenige Stunden dauern. Dabei entstehen große Mengen an klimaschädlichem CO2. Das müsste nicht sein“, sagte Heike Taubert. Auch die anfallenden immensen Reisekosten seien unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht vertretbar.

In einem Brief an Bundesfinanzmister Olaf Scholz und die Finanzministerinnen und Finanzminister der Länder hatte die Thüringer Finanzministerin Anfang der Woche um Unterstützung für ihren Vorschlag gebeten.

Die Geschäftsordnung zur Regelung der Zusammenarbeit des Bundes mit den Ländern eröffnet die Möglichkeit, Arbeitsgruppensitzungen in Form einer Videokonferenz durchzuführen.

 

Homepage Heike Taubert

 

Mitreden!

E-Mail: kontakt@spd-gera.de
SPD Gera bei Facebook

Anschrift
SPD Kreisverband Gera
Heinrichstraße 84
07545 Gera

Wenn Sie Ideen oder Fragen zur Bundes- oder Landespolitik haben, wenden Sie sich gerne direkt unsere Abgeordneten

  • Elisabeth Kaiser (Bundestagsabgeordnete für Gera / Greiz / Altenburger Land),
  • und Heike Taubert (Landtagsabgeordnete aus Ronneburg, auch zuständig für Gera).
 

Mitmachen!

Jetzt Mitglied werden in der SPD, online oder per Formular — für ein starkes Gera, und für mehr Gerechtigkeit in unserem Land

 

Unterstützen!

Mit Ihrer Spende helfen Sie dabei, Gera als demokratischen und sozialen Wirtschaftsstandort mit Zukunft zu stärken. Wir stehen für ein Gera der Vielfalt, das in Thüringen und im Bund eine wichtige Rolle spielt.

Unsere Bankverbindung:
SPD Gera
IBAN: DE64 83 05 0000 0000 10 86 42
BIC: HELADEF1GER
Sparkasse Gera-Greiz